Tagesordnung der 36. Sitzung des Stadtrates am 22.12.2005


1.
Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 24.11.2005
2.
Anschluss des bestehenden Abwasserkanals von der Straße "Hinter den Gärten" an den neu zu bauenden Sammelkanal vom Neubaugebiet "Hinter den Gärten" zur alten Kläranlage Burgbernheim
Um den Hauptsammelkanal im Bereich der Hochbacher Straße zu entlasten, wird in der Gartenstraße ein Regenüberlaufbauwerk errichtet. Dieses wird mit dem neuen Regenwasserkanal in Richtung alter Kläranlage verbunden und endet in einem neuen Regenrückhaltebecken an der alten Kläranlage.
3.
Bauantrag der Eheleute Jutta und Horst Wunner, Eichendorffstraße 39, 91522 Ansbach; Abriss der Scheune und Neubau eines Einfamilienwohnhauses auf dem Grundstück Rothenburger Str. 11
Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.
4.
Bauantrag der Eheleute Natascha und Stefan Potsch, Bergeler Straße 14, Burgbernheim;
Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Garage und Carport
Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.
5.
Bauantrag von Herrn Marco Neumann, Hildenseestraße 1, 91593 Burgbernheim;
Aufstockung der bestehenden Doppelgarage
Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.
6.
Bauantrag der Eheleute Heike und Michael Fillip, Ringstr. 5, 97258 Gollhofen;
Ausbau des Dachgeschosses im bestehenden Anwesen Untere Marktstr. 4, Burgbernheim
Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.
7.
Bauantrag der Eheleute Silke und Marco Petersam, Schwebheim, Hauptstr. 23, 91593 Burgbernheim;
Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Carport und Doppelgarage
Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.
8.
Bauantrag der Eheleute Daniela und Victor Corona, Akazienweg 8, 91593 Burgbernheim;
Neubau einer Garage
Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.
9.
Stadtwerke Burgbernheim; Erhöhung der Strompreise zum 01.01.2006
Der Stadtrat stimmte der Erhöhung der Strompreise zum 01.01.2006 um 0,65 ct/kWh (zuzügl. MwSt.) zu. Die Stadtwerke gehören weiterhin zu den günstigsten Stromanbietern und liegen auch in Zukunft unter den Tarifen der N-ERGIE.
10.
Stadtwerke Burgbernheim; Anschaffung einer neuen Software für Verbrauchsgebührenabrechnungen
Um den Anforderungen des neuen Energiewirtschaftsgesetzes gerecht zu werden, wird ein neues Verbrauchsgebührenabrechnungsprogramm angeschafft. Die Kosten liegen bei ca. 55.000 €, diese können über niedrigere monatliche Unterhaltskosten in wenigen Jahren wieder erwirtschaftet werden.
11.
Anfragen auf Errichtung von Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden
Auf dem neuen Feuerwehrhaus Buchheim und der Gemeinschaftsmaschinenhalle Buchheim kann eine Photovoltaikanlage errichtet werden. Im Bereich der Stadt Burgbernheim gelten die Sanierungsrichtlinien, danach sind solche Anlagen auf Gebäuden im Sanierungsbereich nicht erwünscht.
12.
Antrag des Tierschutzvereins Bad Windsheim und Umgebung e.V. auf Erhöhung der Kostenpauschale für Fundtiere
Dem Tierschutzverein wird zukünftig eine Kostenpauschale i.H.v. 900,00 €/Jahr zur Betreuung der Fundtiere gewährt.
13.
Abhalten eines Ostermarktes 2006 in Burgbernheim
Vom Ostersamstag bis Ostermontag soll im Jahr 2006 wieder ein Ostermarkt auf dem Marktplatz stattfinden. Dieser wird von einem privaten Schaustellerbetrieb organisiert.
14.
Sonstiges
Die Kommunale Allianz "A7 - Franken West" wurde vor einigen Wochen offiziell gegründet.
Das Bürgerbuch der Stadt Burgbernheim wurde von Herrn Konrad Barthel verfasst und ist in der Tourist-Information erhältlich.
Termine.
«»August
 MoTuWeThFrSaSu
312930311234
32567891011
3312131415161718
3419202122232425
352627282930311
362345678
Appointments
We, 09-4-2019
04.09.2019 - 07.09.2019 Konficamp
Th, 09-5-2019
04.09.2019 - 07.09.2019 Konficamp
Fr, 09-6-2019
04.09.2019 - 07.09.2019 Konficamp
 
Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de